ESTA Online
Electronic System for Travel Authorization
Seit dem 12. Januar 2009 sind alle Reisenden im Rahmen des Visa Waiver Program (VWP) verpflichtet vor Reiseantritt per Flugzeug oder Schiff, eine elektronische Reisegenehmigung zu beantragen.

Staatsangehörige folgender Nationen fallen derzeit unter das Visa Waiver Programm:
Andorra
Australien
Belgien
Brunei
Chile
Deutschland
Deutschland
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Großbritannien
Irland
Island
Italien
Japan
Lettland
Liechtenstein
Lituaen
Luxemburg
Monaco
Neuseeland
Niederlande
Norwegen
Portugal
Republik Malta
San Marino
Schweden
Schweiz
Singapur
Slovakische Republik
Slowenien
Spanien
Südkorea
Taiwan
Tschechische Republik
Ungarn
Österreich
Die von diesen Ländern ausgestrahlten Pässe müssen elektronische Pässe sein, die von einer Maschine gelesen werden können. Je nach Ort und Austellungsdatum seines Reisepasses muß der elektronische Pass ebenfalls ein numerisches Passfoto und einen integrierten Chip umfassen. Wenn Sie mit einem vorläufigen oder dringenden Pass reisen, der kein elektronischer Pass ist, können Sie im Rahmen des Visa Waiver Programms nicht mehr reisen. Sie sollten dementsprechend ein Visum beantragen.

ESTA ist kein Visum.
ESTA ist eine Einreisegenehmigung für die USA.

Infolgedessen empfiehlt das U.S.-Ministerium für Heimatschutz (Department of Homeland Security), daß die Reisenden ihre Genehmigung ESTA mindestens 72 Stunden vor ihrer Reiseabfahrten erhalten.

Diejenigen, die im Rahmen des VWP fallen und in die USA reisen möchten, müssen folgende Bedingungen erfüllen:
  • Staatsangehörige im Rahmen des Visa Waiver Programms
  • Kurzer Aufenthalt aus touristischen oder geschäftlichen Zwecken
  • Einen gültigen Pass besitzen
  • Eine Flug-bzw.Seegesellschaft benutzen, die von der USA-Regierung anerkannt ist,
  • Einen Hin-und Rückflug haben oder den Zielort angeben, falls die USA nur ein Transitort ist.
  • sich maximal 90 Tage in USA aufhalten
  • eine Reisegenehmigung ESTA erhalten haben

Nachdem die elektronische Reisegenehmigung ESTA bewilligt worden ist, können Sie in die USA gemäß dem VWP reisen aber dieselbe stellt keine Garantie für die Berechtigung der Anreise in die Vereinigten Staaten dar. Bei Ihrer Ankunft in die USA werden Sie am Grenzposten von einem Einwanderungsagenten geprüft, der Ihre Aufnahme im Rahmen des VWP oder in Anwendung eines amerikanischen Gesetzartikels verwehren kann. Die Verweigerung der elektronischen Reisegenehmigung, hindert Ihnen nicht, ein Visum zu beantragen.

Die Reisegenehmigung ESTA hat eine Gültigkeit von 2 Jahren oder bis zur Gültigkeit des Reisepasses falls dieser vorher abläuft.
Blog  |   ALLGEMEINE GESCHAFTBEDINGUNGEN    |    Partner   

visite-les-usa.com soll die natürlichen und juristischen Personen in ihrer Verwaltungspraxis Reise begleiten. Dies ist eine Website, die nicht mit den US-Behörden oder Website der Regierung cbp.gov angegliedert ist. Der Preis ist 79.00 € und deckt die Kosten für den Schutz der US-Grenzen 14USD. Sie können Ihre Anwendung für 14USD erhalten Sie auf der offiziellen Website der US-Botschaft, aber in diesem Fall werden Sie nicht erhalten unsere Hilfe und Unterstützung. visite-les-usa.com ist eine private Website und ist nicht mit den US-Behörden oder Website der Regierung verbundenen
0890610021 : 0.80 Euro par minute

   WWW.CBP.GOV - No recibe ninguna ayuda visite-les-usa.com


© 2011: visite-les-usa.com.us   |   Erstellt von: Uni Creation